• Home
  • Bereit für den Einsatz von Glasuren

Bereit für den Einsatz von Glasuren

Bereit für den Einsatz von Glasuren

Bereit für den Einsatz von Glasuren

  1. Legen Sie das Gitter über den Behälter.
  2. Ordnen Sie die (gefrorenen) Patisserie-Artikel auf dem Gitter an.
  3. Erhitzen Sie die vorbereitete Glasur Brillance Noire bei einer Temperatur von 35° bis 40° C.
  4. Gießen Sie eine durchschnittliche dicke Glasurschicht auf die Patisserie-Artikel, von der Mitte zu den Rändern hin, bis die Oberfläche vollständig bedeckt ist und die Glasur über die Ränder fließt.
  5. Schaben Sie (nicht zu stark drücken!!!) die Oberfläche der Patisserie-Artikel sanft mit dem Spachtel, um die Patisserie-Erzeugnisse mit einer feinen Schicht Ganache zu versehen.
  6. Wenn sie nicht gefroren sind, setzen Sie sie sofort in den Kühlraum. Der Temperaturunterschied verleiht dem Überzug ein glänzendes Parfait.