Summer morning

Summer morning

Level:
Medium
Menge:
Für ca. 6 Desserts

Vanille-Mandel-Biskuit

Used products: Vanille-Mandel-Biskuit

  • 160 g
    Eigelb
  • 100 g
    Vollei(e)
  • 160 g
    Zucker

Zubereitung: Vanille-Mandel-Biskuit

Schaumig rühren

Used products: Vanille-Mandel-Biskuit

  • 240 g
    Eiweiß
  • 100 g
    Zucker

Zubereitung: Vanille-Mandel-Biskuit

Separat aufschlagen

Used products: Vanille-Mandel-Biskuit

  • 100 g
    geschmolzene Butter

Zubereitung: Vanille-Mandel-Biskuit

Hinzufügen

Used products: Vanille-Mandel-Biskuit

  • 300 g
    Mandelpulver
  • 45 g
    T55-Mehl
  • 2 g
    Vanillepulver

Zubereitung: Vanille-Mandel-Biskuit

Den Eischnee zusammen mit den gemahlenen Mandeln, Mehl und Vanillepulver unterheben.

Den Teig auf ein 60 x 40 cm Blech (Höhe: 8 mm) geben. 
Mit Mandelmehl bestreuen und bei 200° C backen. 
Den Boden nach dem Abkühlen in Quadrate a 14 cm schneiden.

Weiße Schokoladeplatten

Used products: Weiße Schokoladeplatten

Zubereitung: Weiße Schokoladeplatten

Schmelzen und abkühlen lassen.
Eine dünne Schicht auf einer Folie verstreichen. 
In 14 cm breite Quadrate schneiden und zur Seite stellen.

Zephyrmousse mit Jasmintee

Used products: Zephyrmousse mit Jasmintee

  • 680 g
    Wasser
  • 86 g
    Jasmintee

Zubereitung: Zephyrmousse mit Jasmintee

Stellen Sie eine Teeinfusion her. Erhitzen Sie hierfür das Wasser auf 90° C, gießen Sie damit den Tee auf und lassen Sie ihn 4 Minuten ziehen.

Used products: Zephyrmousse mit Jasmintee

Zubereitung: Zephyrmousse mit Jasmintee

Seihen Sie den Tee ab.

Used products: Zephyrmousse mit Jasmintee

  • 18 g
    hydratisierte Gelatine

Zubereitung: Zephyrmousse mit Jasmintee

Stellen Sie eine Emulsion aus der Teeinfusion, Schokolade und Gelatine her.

Used products: Zephyrmousse mit Jasmintee

  • 265 g
    Baiser 1:1
  • 825 g
    halbe Schlagsahne 35 %

Zubereitung: Zephyrmousse mit Jasmintee

Hinzufügen, sobald die Temperatur 28-30° C erreicht hat

-

-

Aufbau

Den Kuchen in umgekehrter Reihenfolge aufbauen. 
Zuerst einen Vanille-Mandel-Biskuitboden in die Form legen. 
Die Mandarinengelatine auf dem Biskuitboden verteilen. 
Diese mit einer dünnen Schicht der Zephyr-Mousse bestreichen. 
Die weißen Schokoladeblatten auflegen. 
Eine weitere, dünne Schicht des Zephyr-Mousse auftragen. 
Einen Vanille-Mandel-Biskuitboden darauf legen. 
Diesen mit einer weiteren Schicht Zephyr-Mousse bestreichen. 
Zuletzt einen weiteren Vanille-Mandel-Biskuitboden auflegen.

Dekoration

Mycryo mit weißer Schokolade Zephyr 34% (50/50) im Verhältnis 1:1 vermischen und auf den Kuchen sprühen. So erhalten Sie einen Samteffekt. 
Anschließend nach Geschmack verzieren.

Mandarinengelatine

Used products: Mandarinengelatine

  • 750 g
    Mandarinenpüree
  • 1,5 g
    Xanthangummi
  • 75 g
    Traubenzucker

Zubereitung: Mandarinengelatine

Vermischen

Used products: Mandarinengelatine

  • 24 g
    hydratisierte Gelatine

Zubereitung: Mandarinengelatine

Erhitzen Sie etwas Wasser.
Lösen Sie die Gelatineblätter, welche zuvor in kaltem Wasser eingeweicht wurden, in dem heißen Wasser auf.

140 g der Masse in einen quadratische Form füllen (14 x 14 cm) und in den Gefrierschrank stellen.